Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Honig 2022 ist fast ausverkauft

Frühjahrsblütenhonig oder Rapshonig - ist leider aus

4 Honigsorten4 Honigsorten

- Buttrig cremiger Rapshonig ist ein hervorragender Brotaufstrich. Jedoch auch Teetrinker schätzen die milde Süße. In der Bratensoße, als Zutat im Müsli, Joghurt oder Salatdressing macht Rapshonig den Punkt aufs "i". Den cremigen Honig gibt man am besten mit Hilfe eines Dressingmixers zu, damit er sich gleichmäßig verteilen kann.

 

Die Haupttracht des cremigen Frühjahrsblütenhonigs sind die Obstbaumblüten und zahlreiche Wildblüten. Dieser Frühjahrshonig ist ein fein duftender Blütenhonig mit einem zarten Aroma und milder Süße. Der Frühjahrsblütenhonig hat eine sehr helle bis goldgelbe Farbe. Wegen seines höheren Traubenzuckeranteils entsteht relativ schnell unter vorsichtigem Rühren ein feincremiger Honig, der  sehr beliebt ist.

Der diesjährige Frühjahrsblütenhonig hatte wieder große Rapsanteile.

 

Sommerhonig - noch vorrätig
(mild oder mit wenig Lindengeschmack)

 - Die Sommertracht ist eine Mischung aus Blatt- und Blütenhonig des Sommers.
Cremig gerührt ist er ein schmackhaftes Naturprodukt. In diesem Jahr ist auch der Anteil an Lindenhonig in der Sommertracht sehr gering, wodurch sie sehr rund und ausgewogen schmeckt. 

Eine weitere Variante bleibt sehr lange flüssig. Ich habe keine Analyse machen lassen, aber möglicherweise ist einiges an Robinienhonig drin.

Abfüllung bei mir immer in 500g- und 250g- Gläsern.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?